Zufriedenheit eines Künstlers

KUNST- im ALLTAG

Meine Kunst freut mich morgens, wenn ich die ersten Farbstriche sehe, Kunst ist für mich, Linien sehen, die mein Auge auffordern, immer wieder neues zu entdecken. Auf der Suche nach der perfekten Linie, dem einen Strich für ein Bild können schon mal Wochen Tage oder Jahre vergehen.

Jeder der das Bild sah, sagte : „Toll“

Doch meine Augen sagten “ nein“, das ist es noch nicht.

Es muss genau so sein, bis die Linie – ja was?

Genauso aussieht das ich zufrieden bin.

 

Zufriedenheit eines Künstlers – gibt es das?

Mein Blog hier zu Kunst mit Leidenschaft wird sich dem Thema widmen. Was mehr Spaß macht als mich mit den anderen Menschen zu befassen.

Obwohl diese durch ihre Äußerungen oft in meine Kunstwelt in meinem Kopf rein wollen, und sich bemerkbar machen.

Und das ist für mich die Kunst im Alltag.  Auch diese anderen Menschen mit ihren Kommentaren und Meinungen zu hören. Aber mich nicht beeinflussen lassen.

Das ist sehr, sehr schwer, und macht mir manchmal eines meiner Bilder unverkäuflich.

Sagte ein Nord Amerikaner zu einem großen Fühlbild von mir: „Can you take that Spot off“? Er meinte einen magenta farbenen Punkt über den Menschen Silhouetten.

Ich hab das Bild nicht geändert und dann nicht verkauft.

Dumm?

Unprofessionell?

Echte Künstlerin?

Mir im Grunde egal.

Wohl bin ich alles drei gewesen, aber mir fehlte schlicht in dem Moment die Erklärung für den Punkt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.